The Ark Primary School

“Die Umwelt muss reich an Motiven sein, die Interesse zu Aktivitäten verleihen und das Kind dazu einladen, eigene Erfahrungen zu machen” – Maria Montessori.

The Ark Nursery & Primary School zählt nun 145 Kinder, die ein pädagogisches Umfeld erleben das darauf aufbaut, Kreativität zu erlernen und eine Ausbildung zu ermöglichen, die ihnen hilft, mit Zuversicht in die Zukunft zu gehen.

In unserem gegenwärtigen Trend der Globalisierung und der wirtschaftlichen Expansion ist die Kenntnis der englischen Sprache und ein kühner und kreativer Geist zu einer Notwendigkeit geworden, mehr als ein persönliches Attribut.

Wir haben bei Karunakarya Trust diese Notwendigkeit als Hindernis für die Entwicklung und Erhaltung sozial und wirtschaftlich benachteiligter Gruppen erkannt. Im Juni 2009 haben wir einen Schritt zur Bewältigung dieses Problems unternommen, indem wir einen Kindergarten mit einer Grundschule namens “The ARK” (Die Arche) ins Leben riefen. Diese soll junge Menschen durch eine ganzheitliche Erziehung fördern. Die Arche befindet sich in Eraiyur, einem kleinen Dorf im Bezirk Kanchipuram von Tamil Nadu.

Die Schule arbeitet nach den Prinzipien der Montessori-Methode, die sich um das Lernen mit spezifischen Materialien und ganzheitlichen Erfahrungen drehen. Die niedrige Schüleranzahl in den Klassen gibt unseren Lehrern eine gute Gelegenheit, die Entwicklung jedes einzelnen Studenten zu verfolgen.

Da das Hauptziel der Schule darin besteht, eine qualitativ hochwertige Grundschulbildung in einem sozial benachteiligten und bildungsschwachen Gebiet zu schaffen, bietet sie die Schulbildung zu einem erschwinglichen Preis, wobei das durchschnittliche Einkommen pro Familie mitberücksichtigt wird.

“Die Transport-Möglichkeit und die niedrige Gebührenstruktur sind die zwei Hauptfaktoren, die uns angezogen haben, alle unsere Kinder in der ARK-Schule einzuschulen” – Frau Amul (enthusiastische Mutter)

Wir als Organisation konzentrieren uns auf die allgemeine Entwicklung der Gesellschaft. Durch die Kinder, die zur Schule kommen, nutzen wir die Gelegenheit, ihre Eltern zu erreichen. Durch ein ergebnisorientiertes Management erreichen wir die Zielgruppen mit zwei bis drei Hauptthemen, die in den umliegenden Gemeinden identifiziert wurden: z.B. Geschlechterdiskriminierung und Verantwortung der Eltern an der Bildung und Erziehung ihrer Kinder mehr teilzunehmen. Das Lehrerteam und andere unterstützende Personen der Schule bestehen hauptsächlich aus Leuten aus Eraiyur und den nahe gelegenen. Wir benötigen aber auch Fachkräfte, die in der Region nicht vorhanden sind.

Die Grundschule The ARK ist ein aktiver Teil unseres Leitbildes: “Die Kinder und Jugendlichen durch ganzheitliche Entwicklung und Beteiligung der Gemeinschaft zu stärken”, indem die Schüler durch körperliche und emotionale Entwicklung, sprachliche Fähigkeiten und intellektuelle und soziale Entwicklung befähigt werden.